Die 60er Jahre

Quelle und viel mehr Info: http://de.wikipedia.org/wiki/1960er

Ereignisse Apollo 11 Dekolonisation Afrikas Erster Raumflug eines Menschen (Juri Gagarin) (1961) Bau der Berliner Mauer (1961) Zündung der Zar-Bombe (1961) Bürgerrechtsbewegung in den USA Studentenbewegung (Höhepunkt 1968) Kuba-Krise (1962) Elbeflut in Hamburg (1962) Zweites Vatikanisches Konzil (1962-1965) Vietnamkrieg (der USA seit 1964) und Friedensbewegung Außerparlamentarische Opposition (1966 bis 1969) in der Bundesrepublik Deutschland Contergan-Skandal (1961 bis 1970) Kulturrevolution in China (1966) Erste Große Koalition in der Bundesrepublik Deutschland (1966) Sechstagekrieg (1967) Prager Frühling 1968 und anschließender Einmarsch von Truppen des Warschauer Pakts in der Tschechoslowakei Erste Mondlandung mit Apollo 11 (1969) Das Woodstock-Festival, (musikalischer) Höhepunkt der Hippie-Bewegung (15.–17. August 1969) Die Gemeindereform beginnt Ende der 1960er. Sie reduziert die Zahl der Einzelgemeinden im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland um zwei Drittel Ermordung John F. Kennedys (1963) Ermordung Malcolm Xs (1965) Ermordung Martin Luther Kings (1968) Ernesto Che Guevaras Tod (1967)

Kulturgeschichte Flower-Power Bus Archigram Bob Dylan Deutsche Bundesbahn Deutsche Reichsbahn der DDR Epoche 3 (Modelleisenbahn) Eric Burdon Flowerpower Happening Hippies Haschisch James Bond Kommune LSD Minirock Rocker Sexuelle Revolution Star Trek Studentenbewegung Swinging Sixties The Beatles The Doors The Rolling Stones The Who Led Zeppelin Tonbandgerät Trabantensiedlung „twen“ Woodstock-Festival

Film Oscar-Gewinner: Das Appartement, West Side Story, Lawrence von Arabien, Tom Jones – Zwischen Bett und Galgen, My Fair Lady, Meine Lieder - meine Träume, Ein Mann zu jeder Jahreszeit, In der Hitze der Nacht, Oliver, Asphalt-Cowboy Nouvelle Vague Afrikanisches Kino 2001: Odyssee im Weltraum Michelangelo Antonioni

Politik Konrad Adenauer Willy Brandt Fidel Castro Nikita Sergejewitsch Chruschtschow Rudi Dutschke Malcolm X Ludwig Erhard Che Guevara John F. Kennedy Robert Kennedy Kenneth O'Donnell Dean Rusk Kurt Georg Kiesinger Martin Luther King Heinrich Lübke Walter Ulbricht Mao Zedong Lyndon B. Johnson

Schriftsteller, Künstler und Intellektuelle Isaac Asimov J. G. Ballard Amiri Baraka Gwendolyn Brooks Syd Barrett William S. Burroughs Truman Capote Rachel Carson Noam Chomsky Arthur C. Clarke Robert Crumb Philip K. Dick Betty Friedan Milton Friedman Jerry Garcia Allen Ginsberg George Harrison Seamus Heaney Robert A. Heinlein Joseph Heller Jimi Hendrix Frank Herbert Abbie Hoffman Jane Jacobs Ken Kesey Philip Larkin Timothy Leary John Lennon Phil Lesh Roy Lichtenstein Norman Mailer Paul McCartney Marshall McLuhan Joni Mitchell Jim Morrison Thomas Pynchon Bertrand Russell Jean Rhys Keith Richards Carl Sagan Jean-Paul Sartre Charles Schulz Hans Sennholz Dr. Seuss Ringo Starr John Steinbeck Gloria Steinem Tom Stoppard Hunter S. Thompson Gore Vidal Kurt Vonnegut Andy Warhol Alan Watts Bob Weir Brian Wilson Tom Wolfe

Populärmusik Mick Jagger Eric Burdon James Brown Johnny Cash Joan Baez Jefferson Airplane The Beatles Eric Clapton Bob Dylan Aretha Franklin George Harrison The Animals Jimi Hendrix Janis Joplin John Lennon Jim Morrison The Doors Paul McCartney Lou Reed Carlos Santana Frank Sinatra Ringo Starr The Who Frank Zappa Siehe auch: Musikalben der 1960er Jahre

Sport Cassius Clay Uwe Seeler Pelé Skateboarden Bob Beamon

Sonstige Sean Connery Juri Gagarin Alan Shepard Neil Armstrong France Gall Walt Disney Stan Laurel Marilyn Monroe Rudolf Nurejew Aristoteles Onassis Angelo Giuseppe Roncalli Helena Rubinstein Barbra Streisand Sharon Tate